Hinweise zur aktiven Mitarbeit im Team

 
Wenn Sie unsere Arbeit mit Ihrer Zeit, Ihrem Wissen oder Talent unterstützen möchten, rufen Sie uns bitte an! Tel.: 05361/21912
 
Sie können aber auch vorbeikommen und sich unsere Tafel einmal ansehen. Mit dem Tagesbeauftragten können Sie auch einen Tag vereinbaren, an dem Sie mal reinschnuppern können. Benutzen Sie dann bitte unseren Eingang von der Kleiststraße aus (Nr. 35 unter dem Schriftzug „Wolfsburger Tafel“)!
 
Wir freuen uns über jede Hilfe – auch über neue Ideen, die unsere Arbeit erleichtern können. Sehr nützlich sind Hinweise auf potentielle Lebensmittellieferanten. Wer hier Kontakte herstellen kann, meldet sich bitte im Büro oder bei einem der Vorstandsmitglieder.
 

????????????????????????????????????

Werden Sie unser neuer Bufdi!

Wir haben die Möglichkeit, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Rahmen des Bundesfrei-willigendienstes in Teilzeit (20 Stunden/ Woche) zu beschäftigen.

Tätigkeiten

  • Abholen der Lebensmittelspenden bei den Lieferanten mit einem VW-Crafter (im Team zu zweit)
  • Be- und Entladung des Fahrzeugs
  • Sortieren und Einräumen der Waren
  • Mithilfe in der Ausgabe
  • Entsorgung von überschüssigen Waren und Kistenreinigung

Anforderungen

  • Mindestalter 27 Jahre
  • Möglichst Führerschein Klasse B bzw. 3
  • Verrichtung leichter bis mittelschwerer körperlicher Arbeit
  • Engagement und Einsatzfreude
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit

Vergütung nach den Vorschriften des Bundesfreiwilligendienstes

Sollten Sie Interesse an einer Mitarbeit auf dieser Basis haben (Einsatz ab Februar 2017 oder später), sprechen Sie uns bitte an oder schreiben Sie uns.

Ansprechpartner: Hans Rühl

Bürokraft: Sabine Ricke

Tel.: 05361/21912

 

Viele kleine Leute,
an vielen kleinen Orten,
die viele kleine Dinge tun,
werden das Gesicht
der Welt verändern.

Afrikanisches Sprichwort